Logo von last-minute.ch

Frühbucher-Badeferien 2019

Familienferien Badeferien Vater Mutter mit zwei Kindern am Strand

Auch Familien profitieren von Frühbucher-Schnäppchen

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Ihre Frühlingsferien, Sommerferien oder Herbstferien zu buchen. Es lohnt sich - Sie profitieren von bis zu 40% Rabatt! Wer bis Ende Januar 2019 bucht, spart am meisten. Auch im Februar gibt es noch viel Rabatt. Sie brauchen etwas länger für die Planung? Je nach Veranstalter gibt es Frühbucher-Rabatte auch noch bei Buchung im Frühling.

Neben den günstigen Preisen haben Sie weitere gute Gründe, Frühbucher-Angebote zu wählen. Zum Beispiel stehen im Wunschhotel noch alle Zimmerkategorien zur Auswahl. Gerade Familienzimmer sind beliebt und schnell ausgebucht. Überhaupt haben Sie jetzt noch die grösste Auswahl an Abflugdaten und Hotelangeboten.

Nützliche Tipps für Frühbucher

Bei last-minute.ch finden Sie Frühbucher-Angebote von über 50 Reiseveranstaltern für Mallorca, die Kanarischen Inseln, Griechenland, Zypern und Dutzende weitere Ferienziele. Dank Frühbucherrabatt (in den Angeboten bereits abgezogen), Bezahlung in Euro und Tiefpreisgarantie buchen Sie Ihre Badeferien zu garantiert günstigen Preisen. Buchen Sie Ihre Ferien bequem und sicher online mit Sofort-Bestätigung oder telefonisch an 365 Tagen im Jahr über unsere Hotline.

Aktuelle Frühbucher-Angebote


Ausgesuchte Frühbucher-Angebote für Badeferien - unsere Empfehlungen für top Hotels direkt am Strand:

Buchen Sie mit Euro-Vorteil!
Buchen Sie mit Euro-Vorteil!
Buchen Sie mit Euro-Vorteil!
Buchen Sie mit Euro-Vorteil!
Buchen Sie mit Euro-Vorteil!
Buchen Sie mit Euro-Vorteil!

Unsere Tipps für Frühbucher:

Ibiza Badeferien Cala Xarraca Balearen

Cala Xarraca, Ibiza, Spanien

  • Je früher Sie buchen, desto höher die Rabatte: Wer bis Ende Januar oder Februar bucht, spart am meisten - oft bis zu 40% und mehr!
  • Auch nach Ende Januar gibt es noch lohnenswerte Rabatte für Frühbucher. Normalerweise sind die Frühbucher-Rabatte gestaffelt. Am höchsten ist die Ersparnis am Anfang der Buchungssaison.
  • Früh buchen lohnt sich auch abgesehen von den günstigeren Preisen: Je früher Sie buchen, desto mehr Auswahl haben Sie beim Abflugort, Hotel und der Zimmerkategorie. Gerade Familien buchen Ihre Sommerferien und Herbstferien besser schon Anfang Jahr, denn Familienzimmer und andere Zimmer in familienfreundlichen Hotels sind in der Hochsaison schnell ausgebucht.
  • Wichtig für Frühbucher: Schliessen Sie unbedingt eine Annullierungskostenversicherung ab, damit bei Krankheit oder Unfall die Versicherung die Stornokosten Ihrer Reise übernimmt.
  • Als Frühbucher haben Sie haben die Qual der Wahl: Das Angebot an Badeferien ist auf last-minute.ch riesig. Damit Sie schneller ein für Sie geeignetes Ferienangebot finden, empfehlen wir Ihnen, in der Online-Buchungsmaschine die Suche einzuschränken. Zum Beispiel können Sie Abflughafen, Reisezeitraum, Reisedauer, Hotelkategorie und die gewünschten Mahlzeiten festlegen. Auch nach einem bestimmten Hotel können Sie suchen oder Zusatzwünsche eingeben wie "direkte Strandlage" oder "für Familien".
  • Wenn Ihnen in den Ferien ein bestimmtes Sportangebot wichtig ist, können Sie dieses ebenfalls auswählen.
  • Generell empfehlen wir Ihnen, nur Hotels mit einer Weiterempfehlungsrate von mindestens 70% oder einer Gästebewertung von 4 bis 6 (von 6) zu wählen. Auch die Hotelbewertung können Sie selbstverständlich in der Suche einstellen, so dass Sie nur noch Vorschläge von gut bewerteten Hotels erhalten.
  • Falls Ihre Suche in der Online-Buchung keine Ergebnisse geliefert hat, haben Sie vielleicht die Suchkriterien zu stark eingeschränkt.
  • Manchmal lohnt sich auch etwas Flexibilität beim Abflugort: neben Zürich finden Sie auf last-minute.ch auch viele preiswerte Badeferien-Angebote mit Abflug ab Basel, Genf oder ab Flughäfen in Deutschland.
  • Wenn Sie es sich zeitlich einrichten können, empfehlen wir für Ihre Sommerferien den Zeitraum vor Mitte Juli oder ab Mitte August. Die absolute Schulferien-Hochsaison ist zwischen Mitte Juli und Mitte August; vorher und nachher sind die Preise günstiger.
  • Bereits zeichnet sich ein Buchungstrend ab: Im Sommer 2019 sind, wie in den beiden Vorjahren, die Ferienorte in Spanien besonders gefragt (Mallorca, Ibiza, Menorca, Kanarische Inseln). Speziell auf Mallorca sind schon jetzt viele Hotels gut gebucht. Für Badeferien in Spanien lohnt sich Frühbuchen also besonders. Wie in den vergangenen Jahren dürften in den Sommerferien auch die Strände von Griechenland und Zypern beliebt sein. Viele Schnäppchen sind hingegen für die Türkei, Aegypten und Tunesien zu erwarten - dort lassen sich auch in der Hochsaison preisgünstige Ferienangebote finden, und die Auswahl an familienfreundlichen Hotels ist gross.
  • Sollten Sie im Online-Angebot von last-minute.ch nicht fündig werden, können Sie sich auch vom Serviceteam unseres Partners Travianet beraten lassen. Die Telefon-Hotline ist an 365 Tagen im Jahr offen! Ob Frühbucher oder Last Minute - die Reiseberater kennen die besten Ferienangebote.